WERBUNG
WERBUNG
 
 
 
 
Hintergrundbild Epoche
Konrad Adenauer. War der nicht Bundeskanzler?
 
Ja, er war der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
Aha! Und was hat er so als Bundeskanzler gemacht?
 
Er hat dafür gesorgt, dass die Bundesrepublik, die 1949 gegründet worden war, sich eng an den Westen, vor allem die USA, anschloss.
Hä? Wie denn das?
 
Es gab eine Zeit, da war gar nicht klar, dass es einmal zwei deutsche Staaten geben würde, nämlich die Bundesrepublik und die DDR. Die Bundesrepublik schloss sich an den Westen an und die DDR an den Osten, also an die Sowjetunion.
Und daran hat Adenauer Schuld?
 
So kannst du das nicht sagen. Adenauer war ein Gegner des Kommunismus und in der Sowjetunion glaubte man an den Kommunismus. Weil Adenauer davor Angst hatte, schloss er sich den USA an.
Hm, ob das so gut war, sich so festzulegen, wenn es dann am Ende zwei deutsche Staaten gab?
 
Schwierig zu beantworten, aber mit Stalin - das war der kommunistische Führer der Sowjetunion - wäre man sich wahrscheinlich nie einig geworden. Aber so genau können wir es nicht wirklich wissen.
WERBUNG
  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert in den Jahren 2011 bis 2013 von: