WERBUNG
WERBUNG
 
 
 
 
Hintergrundbild Epoche
© Bundesarchiv B 145 Bild-F015320-0001, Ludwig_Erhard CC-BY-SA
© Bundesarchiv B 145 Bild-F015320-0001, Ludwig_Erhard CC-BY-SA
Ich war von 1949 bis 1963 Wirtschaftsminister und gelte als der Vater des "Wirtschaftswunders"
© pd
© pd
Ich war eine berühmte Philosophin und verfolgte den Eichmann-Prozess in Israel mit. 
© Bundesarchiv, B 145 Bild-F078072-0004 / Katherine Young / CC-BY-SA
© Bundesarchiv, B 145 Bild-F078072-0004 / Katherine Young / CC-BY-SA
Man nennt mich auch die Mutter des deutschen Grundgesetzes und ich setzte mich sehr für die Rechte der Frauen ein.
Ich war Nationalsozialist und wurde in einem berühmten Prozess in Israel zum Tode verurteilt.
© Deutsche Bundespost
© Deutsche Bundespost
Ich war Verteidigungsminister im Kabinett Adenauer und musste wegen der Spiegel-Affäre zurücktreten.
© Deutsche Bundespost
© Deutsche Bundespost
Ich war eine berühmte Schauspielerin in der Nachkriegszeit. Ich spielte im Skandalfilm "die Sünderin" die Hauptrolle. 
© pd
© pd
© Bundesarchiv, B 145 Bild-F062164-0004 / Hoffmann, Harald / CC-BY-SA
© Bundesarchiv, B 145 Bild-F062164-0004 / Hoffmann, Harald / CC-BY-SA
Ich war der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.
© Deutsche Bundespost
© Deutsche Bundespost
Ich war Parteivorsitzender der SPD und mein größter politscher Gegner war Konrad Adenauer.
© Bundeswehr-Fotos Wir.Dienen.Deutschland, CC BY 2.0
© Bundeswehr-Fotos Wir.Dienen.Deutschland, CC BY 2.0
Ich war einer der bekanntesten Schriftsteller im Nachkriegsdeutschland und schrieb die "Ansichten eines Clowns".
WERBUNG
  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert in den Jahren 2011 bis 2013 von: