WERBUNG
WERBUNG
 
 
 
 
Hintergrundbild Epoche

Der Minirock - Moderevolution in den 60ern


0
Frau mit Minirock 1970. Aus heutiger Sicht noch nicht sehr "mini"!
1
Auch Kinder trugen Mini. Das Foto entstand 1971.

Mitte der 1960er Jahre setzte in der Gesellschaft ein Wandel ein. Die neue Generation war nicht mehr vom Krieg geprägt, die jungen Leute wollten die starren Normen über Bord werfen. Da kam eine Erfindung aus England gerade recht: der Minirock.

Bahnbrechende Erfindung

Die englische Modeschöpferin Mary Quant hatte den Minirock 1962 erfunden. Er endete mindestens 10 cm über dem Knie. Die älteren Leute empfanden die Kürze des Rocks als skandalös, doch die jungen Frauen liebten den Minirock. Er wurde zum Verkaufsschlager der 60er und 70er Jahre.

Vorbild Twiggy

Mit dem Minirock setzte sich auch ein neues Schönheitsideal durch: Knabenhaft schlank wollten die jungen Mädchen nun sein. Ihr Vorbild war ein britisches Model namens Twiggy - "kleines Zweiglein". Auch Kleider und Mäntel waren nun sehr schmal geschnitten und zeigten keine Hüfte.

Protest - Mode spiegelt die Veränderung der Gesellschaft

Der Minirock wurde nicht einfach eine neue Mode, sondern er drückte den Protest der jungen Frauen aus. Sie befreiten sich von dem Zwang, immer adrett auszusehen und drückten ein neues Selbstbewusstsein damit aus. Der Minirock war damit auch ein Vorbote der Studentenbewegung, die dann für ein völlig neues Erscheinungsbild sorgte.

Zum Minirock die Strumpfhose

Nylonstrümpfe gab es schon lange. Sie mussten mit Strumpfbändern an der Unterhose befestigt werden. Das war unbequem und lästig. Zum Minirock aber sah das zudem unmöglich aus, denn man konnte nun die Strumpfbänder sehen! Da erfand die Industrie endlich die Strumpfhose! Sie war bequem, schnell anzuziehen und schick!

Rock oder Hose?

Bis in die 60er Jahre hinein war es selbstverständlich, dass Mädchen und Frauen Röcke trugen. Das änderte sich erst langsam ab Mitte der 60er Jahre. Noch 1970 wurde Frauen in Luxushotels der Zutritt verweigert, wenn sie eine Hose trugen!

Maxirock

Als Kontrastprogramm zum Minirock brachte die Modeindustrie Anfang der 70er Jahre zudem den Maxirock auf den Markt. Hier reichte die Saumlänge bis zum Knöchel. 


WERBUNG
WERBUNG
  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert von: