•  
 
 
B
BDM
Abkürzung für Bund deutscher Mädel: Jugendorganisation der Nationalsozialisten für Mädchen ab 14 Jahren.
Besatzungsstatut
Das Besatzungsstatut regelte die Beziehungen und Verantwortlichkeiten zwischen den Besatzungsmächten und der neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland. Es galt nur für die westlichen Besatzungszonen.
Betriebsrat
Vertretung der Arbeitnehmer in einem Betrieb oder einem Unternehmen
Bolschewiken
Die Bolschewiken waren Revolutionäre in Russland. Wörtlich waren die Bolschewiken die revolutionäre Mehrheit ("Mehrheitler") unter der Führung Lenins (gegenüber einer gemäßigten Minderheit). Die Bolschewiken übernahmen im November 1917 die Macht in Russland. Ein anderer Name ist "Bolschewisten".
bolschewistisch
Die russische Form des Marxismus nennt man auch Bolschewismus. Wörtlich waren die Bolschewiken die revolutionäre Mehrheit unter der Führung Lenins (gegenüber einer gemäßigten Minderheit). Die Bolschewiken übernahmen im November 1917 die Macht in Russland.
boykottieren
an einem Ereignis nicht teilnehmen, sich einer Sache verweigern.
Bundesversammlung
Wählt den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Ihre Mitglieder werden aus dem Bundestag und den Volksvertretungen der Länder gewählt.
Buren
Die Buren waren Europäer, die in den Süden Afrikas eingewandert waren. Der Begriff an sich bedeutet "Bauer" und stammt aus der niederländischen Sprache.
Burenkrieg
Zwei Kriege zwischen Großbritannien und verschiedenen Burenrepubliken (auf dem Gebiet des heutigen Südafrika) nennt man Burenkriege. Sie fanden statt 1880-1881 und 1899-1902. Buren sind die europäischstämmigen Einwohner Südafrikas, meist holländischer Herkunft.
Burgfrieden
Burgfriedenspolitik nannte man während des Ersten Weltkriegs das gemeinsame Vorgehen im Krieg über alle Parteigrenzen hinweg. Innenpolitische Streits sollten zurückgestellt werden. Gegner dieser Politik am linken Flügel der SPD wurden ausgeschlossen und spalteten sich schließlich ab.
 
WERBUNG
  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert in den Jahren 2011 bis 2013 von: