WERBUNG
WERBUNG
 
 
 
 
Hintergrundbild Epoche

Und der Oscar geht …nach Berlin!


0
Die Oscarverleihung 1929.
1
Emil Jannings wird bei seiner Rückkehr aus Amerika umjubelt.

Die Verleihung des Oscars, also des berühmten Filmpreises, ist heute ein riesiges Medienereignis, das weltweit übertragen wird. Jährlich wird der Oscar in mehreren Kategorien verliehen.

Die ersten Oscars: 1929

Die allerersten Oscars wurden 1929 vergeben. Damals hieß der Preis noch schlicht "Acadamy Award of Merit", denn verliehen wurde er von der 1927 gegründeten Akademie "Academy of Motion Picture Arts and Sciences". Diese sollte das Filmgeschäft wieder ankurbeln, das in die Krise geraten war - auch weil das Radio die Menschen zunehmend zu Hause bleiben ließ.

Ein Oscar für Emil Jannings

Und wer erhielt den ersten Oscar als bester Hauptdarsteller? Emil Jannings, ein Deutscher! Er erhielt ihn für die Filme "Sein letzter Befehl" und "Der Weg allen Fleisches". So ging der Oscar mit Jannings auf die Reise zurück nach Berlin. Bis heute ist Jannings der einzige Deutsche, der mit dieser Trophäe als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.



WERBUNG
WERBUNG
  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert in den Jahren 2011 bis 2013 von: