Russisch
Russisch

Der Russisch-Unterricht war für alle Schüler der DDR ab der 5. Klasse verpflichtend als erste Fremdsprache. Das galt schon seit 1951. Heute lernen viel weniger Schüler diese Sprache.

Möchtest du wissen, wie das russische Alphabet aussieht und ein paar russische Wörter lernen? Dann blätter einfach weiter!

Russisch
Das russische Alphabet
Das russische Alphabet

Hier siehst du die 33 Buchstaben des russischen Alphabets. Es ist für uns schon darum besonders fremd, weil es aus kyrillischen Buchstaben besteht.

Welche Buchstaben kennst du? Da finden sich schon einige, oder?

Aber aufgepasst: Es gibt Buchstaben, die genauso aussehen wie die aus unserem Alphabet und ähnlich ausgesprochen werden! Und es gibt Buchstaben, die zwar bekannt aussehen, aber ganz anders gesprochen werden.

Buchstaben mit gleichem Lautwert sind: А, Е, К, М, О oder Т.
Damit kannst du schon zwei russische Wörter lernen: MAMA und KAKAO!

Buchstaben, die wir auch in unserem Alphabet haben, aber ganz anders gesprochen werden, sind z. B.:
в, и, н, р, с, ч.

B wird wie "W" ausgesprochen und и ist "i". Unser "R" schreibt sich im Russischen wie P und C ist ein "S".
Kannst du dieses Wort lesen: СТАРТ ?

Russisch
© Kirsten Wagner
Wörter lesen

Genau, das heißt Start und bedeutet auch übersetzt Start.

Hier noch ein paar Beispiele für Wörter, die ganz ähnlich lauten wie im deutschen:

лампа = Lampe
роза = Rose
космос = Kosmos
клчб = Klub
театр = Theater

Auf der nächsten Seite siehst du noch einmal das russische Alphabet und die deutschen Entsprechungen der Buchstaben.

Russisch
© Kirsten Wagner
Die russischen Buchstaben

Hier siehst du noch einmal die russischen Buchstaben und dazu jeweils ihre Entsprechung oder Aussprache im Deutschen.

Russisch
Foto: © Russianname [http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Russianname?uselang=de]. Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 [http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode]
Sag es auf Russisch!

Hier erfährst du noch ein paar Wörter und Redewendungen auf Russisch. Wie es ausgesprochen wird, steht auch dabei. Wenn du jemanden kennst, der Russisch kann, kann er dir die Wörter vielleicht einmal vorlesen. Die Wörter werden auf der Silbe betont, auf der der Akzent liegt.

Hallo (nur zu guten Freunden) - Привет! - Ausgesprochen: Priwjét!

Guten Tag! (übliche Begrüßungsformel) - Здравствуйте! - Aussprache: Sdrastwuitje!

Ich heiße ... - Меня зовут... - Aussprache: Menjá sawut...

Wie geht es Ihnen? -Как дела? - Aussprache: Kak dilá?

Danke! -Спасиъо! - Aussprache: Spassíba.

Bitte! - Пожалуйста! - Aussprache: Peschalsta! (das "sch" wie das "J" in Journal)

Ja - да - Aussprache: Da!

Nein - Нет - Aussprache: Njet!

 

Zahlen:

1 - один - Aussprache: adín

2 - два - Aussprache: dwa

3 - три - Aussprache: tri

4 - четыре - Aussprache: tschetiri

5 - пять - Aussprache: pjat

6 - шесть - Aussprache: schest

7 - семь - Aussprache: cjem

8 - восемь - Aussprache: wócim

9 - девять - Aussprache: déwit

10 - десять - Aussprache: disset

  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert in den Jahren 2011 bis 2013 von: