WERBUNG
WERBUNG
 
 
 
 
Hintergrundbild Epoche

Was ist Sozialdarwinismus?


0
Auf diesem Foto siehst du den Naturforscher Charles Darwin im Alter von 51 Jahren.

Der Sozialdarwinismus ist ein Begriff, der auf Charles Darwin (1809-1882) zurückgeht. Darwin war ein britischer Naturforscher, der wichtige Erkenntnisse innerhalb der so genannten Evolutionstheorie  gewonnen hat.

Charles Darwin fand wichtige Erklärungen für die Entwicklung des Lebens

Allerdings hat Charles Darwin diesen Begriff selbst nicht eingeführt. Er  forschte nur und kam eben am Ende zu einer Theorie über die Evolution. Diese versucht Erklärungen für die Entwicklungen des Lebens zu finden. Seine in der Tierwelt gewonnenen Erkenntnisse übertrug man später auf den Menschen. In der Tierwelt überlebt oft das Tier, das sich am besten seiner Umgebung anpasst und am klügsten verhält. Vielleicht kann es seine Feinde gut abwehren, sich gut tarnen oder sein Überleben sichern, indem es anderen Tieren "nützliche Dienste" verrichtet, wie zum Beispiel der Putzerfisch. Diese gut angepassten Tiere können nun ihre Gene an die nächste Generation weitergeben. Dies bezeichnete Darwin als "natürliche Selektion".

Lebewesen passen sich an ihre Umwelt an und das am besten angepasste Lebewesen überlebt. Ein gutes Beispiel dafür ist das Chamäleon, das sich in seine jeweilige Umgebung optimal einfügt, mal ist es grün, mal beige oder sandfarben, je nachdem, wo es sich gerade aufhält. Ein rosafarbenes Chamäleon hätte in der Wüste keine guten Karten zu überleben und würde wahrscheinlich ganz schnell aufgefressen werden. Dann hätte es aber auch keine Gelegenheit mehr, seine Gene weiterzugeben und irgendwann gäbe es dann eben keine rosafarbenen Chamäleons mehr.

Die Theorien aus der Tierwelt wurden auf den Menschen übertragen

Der Sozialdarwinismus übertrug jetzt diese Theorie, die ursprünglich der Tierwelt entstammte, auf den Menschen und sein soziales Umfeld. Hierbei tauchte dann auch das "Recht des Stärkeren" auf, also die Vorstellung, dass sich letztlich der Stärkere durchsetzt. Dies hat Darwin aber gar nicht so gemeint. Dabei zog man auch noch den schlimmen Schluss, es gäbe so etwas wie wertes und unwertes Leben.  Auf dieser Grundlage fanden dann auch die Nationalsozialisten eine Grundlage für ihre Rassen- und Vernichtungspolitik.


WERBUNG
WERBUNG
  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert von: