WERBUNG
WERBUNG
 
 
 
 
Hintergrundbild Epoche

Wo liegt der höchste Berg des Kaiserreiches?


0
Ein Gemälde des Kilimandscharo, das etwa um 1911 entstanden ist.
1
Rot gekennzeichnet ist die deutsche Kolonie Deutsch-Ostafrika.
2
Carl Peters in seiner Uniform.

Der höchste Berg des Kaiserreiches war nicht die Zugspitze, sondern der Kilimandscharo. Aber der liegt doch in Afrika, wirst du vielleicht ganz richtig einwenden. Ja, der Kilimandscharo liegt im heutigen Tansania, das aber zur Kolonialzeit noch Deutsch-Ostafrika hieß.

Deutsch-Ostafrika war flächenmäßig doppelt so groß wie das Deutsche Reich zur Kaiserzeit

Deutsch-Ostafrika war seit 1885 eine Kolonie, die zum Deutschen Reich gehörte. Auch das heutige Ruanda und Burundi zählten zu Deutsch-Ostafrika. Die Kolonie war doppelt so groß wie das ganze Deutsche Reich und es lebten dort zur Kolonialzeit etwa acht Millionen Menschen.

Carl Peters: Reichskommissar in Deutsch-Ostafrika

Carl Peters (1856-1918) war seit 1891 Reichskommissar in Deutsch-Ostafrika. Das heißt, er verwaltete die Kolonien und war mit weitreichenden Befugnissen ausgestattet. Das bedeutete in der Praxis, dass er sich wie eine Art Alleinherrscher verhielt und Gesetze einfach missachtete. Seine Ideen waren von Rassismus und Sozialdarwinismus geprägt.

So sah er Menschen, die keine weiße Hautfarbe besaßen, als minderwertig an. Die Einwohner Afrikas waren seinem Verständnis nach einzig und allein dazu da, den herrschenden Weißen als Arbeitskräfte zu dienen. Dementsprechend verhielt er sich auch der afrikanischen Bevölkerung gegenüber. Er ging besonders grausam gegen die einheimische Bevölkerung vor.

Peters wurde entlassen und verurteilt, Hitler hat ihn geschätzt

Allerdings wurde er 1892 wieder ins Deutsche Reich zurückgeholt und später dann aus dem Dienst entlassen. Er hatte es dann doch zu weit getrieben. Gewalt an Einheimischen schätzte man innerhalb der deutschen Bevölkerung nicht. Adolf Hitler hob Peters Verurteilung allerdings später wieder auf und schon Wilhelm II. ließ Peters eine Pension auszahlen. Carl Peters war auch Mitbegründer des Alldeutschen Verbandes


WERBUNG
WERBUNG
  • Hintergrund BRD
  • Hintergrund DDR

Gefördert von: